Ambulant betreutes Wohnen

Selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden - das ist für immer mehr Menschen mit Behinderung kein Wunschtraum mehr, sondern Realität.

Im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens unterstützt und begleitet das Vinzenz-Heim in Stadt und StädteRegion Aachen Frauen und Männer, die sich auf diesen Weg gemacht haben oder machen wollen und die dazu die persönlichen Voraussetzungen haben.

Grundlage dieser Unterstützung und Begleitung bildet der Individuelle Hilfeplan.

Die Mitarbeiter im Ambulant Betreuten Wohnen beraten, begleiten, fördern und unterstützen, damit dem Menschen mit Behinderung eine weitgehend eigenständige Lebensführung möglich ist.

Wesentliche Aspekte der Zusammenarbeit sind die soziale und berufliche Eingliederung und die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

In persönlichen Gesprächen werden im Rahmen der individuellen Hilfeplanung die konkreten Ziele und Maßnahmen erörtert und festgehalten.

Das Ambulant Betreute Wohnen richtet sich

  • an Einzelpersonen
  • an Paare und
  • an Menschen, die in einer Wohngemeinschaft zusammen leben möchten oder leben.

Zusätzlich zu den „Fachleistungsstunden“ durch Fachpersonal kann man an zahlreichen Freizeitaktivitäten des Vinzenz-Heimes oder anderer Anbieter teilnehmen.

Wer einen Pflegedienst benötigt, kann diese Leistung zusätzlich zu den Fachleistungsstunden beanspruchen.

Wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartnerin

Monika Zimmermann

Beratung und Casemanagement
Monika Zimmermann

Tel. 0241/6004-324
m.zimmermann(at)vinzenz-heim.de

Ansprechpartner

Kay Ullrich

Fachbereichsleitung "Ambulant Betreutes Wohnen"
Kay Ullrich

Tel. 0241/6004-282
k.ullrich(at)vinzenz-heim.de

Ambulant Betreutes Wohnen